"Jeder kann kochen!"

Auguste Gusteau

"Schreiben ist leicht. Man muss nur die falschen Wörter weglassen."

Mark Twain


"Wenn ich gefragt werde 'Wie schreiben Sie?', antworte ich ohne zu zögern: 'Ein Wort nach dem anderen.'"

Stephen King




Im Jahr 2013 wiederholen TUI Flussgenuss und ich die erfolgreiche LiteraTour - diesmal mit der TUI Maxima auf der romantischen Donau und mit der TUI Sonata auf dem Rhein:


Mit der TUI Maxima auf der Donau:  
21.04. 2013 - 28.04.2103


Mit der TUI Maxima auf dem Rhein:  
03.08. 2013 - 09.08.2013


IHRE FLUSSGENUSS-REISE ENTHÄLT

  • Lesungen, Signaturstunden und Gesprächsrunden mit Richard Dübell
  • Schreibwerkstatt
  • Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension mit Frühstücksbuffet, Mittags- und Abendmenüs (teilweise mittags zusätzlich Buffetvariationen und Live- Cooking), Kaffee und Kuchen, Late-Night-Snack
  • Begrüßungs- und Abschiedsgetränk
  • TUI-Gala Abend mit Galadinner
  • Individuelle Beratung durch den TUI Cruise Director und Guest Relation Manager
  • Benutzung des Wellnessbereichs
  • abwechslungsreiche Unterhaltung
  • Transfer zwischen Bahnhof und Schiff
  • sämtliche Hafen-, Liegeplatz- und Passagiergebühren
  • Reiseführer



Schreibwerkstätten bei der Lübbe Academy


Für alle Zeiten - die Kunst des historischen Romans

Schreibwerkstatt mit Richard Dübell und der Lübbe Academy


Zielgruppe: Autoren
Level: Fortgeschrittene

Termin: 24. - 26. Mai 2013
Kosten: € 649,-
Maximale Teilnehmerzahl: 12

 Anmeldefrist: 19. April 2013






Was können Sie sonst noch von meinen Schreibwerkstätten erwarten? So lautet das Angebot:


Abendkurs

Acht Abendseminare von 19.30 Uhr bis 21.45 Uhr

An acht Abenden wollen Teilnehmer und Dozent gemeinsam einen Überblick über die theoretischen Grundlagen zum Handwerk des Schreibens erarbeiten. Praktische Übungen während des Kurses sind nur in begrenztem Umfang möglich; allerdings ergeben sich aus den einzelnen Themengebieten Aufgabenstellungen, die die Teilnehmer zu Hause bearbeiten und am Folgeabend in der Runde diskutieren können. Auch das Vorlesen eigener Werke ist eingeplant, wird sich jedoch auf wenige Gelegenheiten beschränken.

Themenspeicher:

• Das Handwerk beherrschen: Sprache, Selbstorganisation, Lektüre
• Grundregeln: Was unterscheidet eine Geschichte von einem Text?
• Themenfindung: Was schreiben wir? Für wen schreiben wir? Recherche
• Charaktere: Der Kreis des Leben, die Heldenreise
• Plot und Story: Aufgaben, Hindernisse und Ziele der handelnden Personen
• Dialoge: Wer redet denn so?
• Anfang und Ende: Packender Einstieg, überzeugender Schluss
• Der erste Kontakt: Tipps für die Begegnung mit Agenten, Verlagen, Lektoren und dem Leser

Achtung: Die Abendkurse werden  nur an Veranstaltungsorten in einem Umkreis von bis zu 20 km rund um Landshut angeboten.



Intensiv-Wochenende

Kreative Wochenend-Workshops von Samstagmorgen bis Sonntagnachmittag


Die Intensiv-Wochenenden behandeln die Themengebiete aus dem Abendkurs und vertiefen sie weiter. Hier sind praktische Schreibübungen ebenso vorgesehen wie Diskussionsrunden, gegenseitiges Vorlesen und gemeinsames Feilen an Texten.
Intensiv-Wochenenden sind örtlich nicht gebunden. Die Organisation übernimmt der Dozent in Zusammenarbeit mit dem Veranstalter vor Ort.

Das Herausgreifen einzelner Themen ist auf Wunsch möglich, ebenso eine zeitliche Komprimierung z.B. auf einen Sonntagnachmittag. Sprechen Sie meine Eventagentur oder mich direkt an - wir werden Ihnen gern ein maßgerechtes Angebot übermitteln.



Schreiben und Leben

7–tägiger Schreiburlaub



Vier Vormittage zu je 3 - 4 Stunden zur Theorie des Schreibens/Erzählens von Geschichten; basierend auf der Themeneinteilung des Abendkurses.

Vier Nachmittage zum Selbstverfassen von Anfängen, Dialogen, Wendepunkten, Zentralpunkten und Schlüssen von eigenen Geschichten:
• entweder in gemeinsamer oder in einsamer Arbeit, je nach persönlichem Geschmack
• der Dozent ist dabei ständig ansprechbar und scheut auch nicht davor zurück, für den einsamsten Schreiber auf einen Gipfel zu klettern oder sich durch ein Dickicht zu schlagen...
• jeweils am Abend: gemeinsame Lesung/Besprechung/Kritik (auf Wunsch) der erarbeiteten Texte

An freien Tagen stehen ein Werktag sowie das Wochenende zur Verfügung. Auf Wunsch kann an diesen Tagen entweder weiter geschrieben oder eines der ggf. vor Ort bestehenden Angebote (Wellness, Fitness, Wandern usw) angenommen werden (Vereinbarung und Organisation vor Ort, im Preis nicht inbegriffen).

An- und Abreise: üblicherweise Samstag, kann aber den Wünschen der Teilnehmer angepasst werden.

Auch hier gilt: Möchten Sie dieses Angebot nutzen und Ihren Hotelgästen etwas ganz Besonderes anbieten - oder wichtigen Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern eine kreative Urlaubswoche schenken? Dann sprechen Sie meine Eventagentur oder mich an dazu an!




Bildnachweis: www.tui-flussgenuss.com